RHVÖ - Rettungshundeverband Österreich

Kärnten

Schriftgröße:

Der Sucheinsatz nach dem fünfjährigen Mädchen "Franca" im Kärntner Gailtal nahm ein glückliches Ende. Das Mädchen wurde 24 Stunden nach Ihrem Verschwinden unversehrt von 2 Radfahrern aus dem Nachbarort gefunden.

Etwa 250 Einsatzkräfte waren an der Suche nach der Fünfjährigen beteiligt, darunter auch 8 Rettungshundeteams der Diensthundestaffel der Tiroler Bergwacht (eine Partnerorganisation des RHVÖ).

 

Rettungshundeverband Österreich

Beethovenstraße 15
A-2604 Theresienfeld
Telefon: +43 (0) 664 / 23 68 830
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://www.rhvoe.at

Mitgliedschaften

Der RHVÖ ist Mitglied bei den wichtigsten Organisationen der Welt.